Projektaufruf

Innerhalb der LEADER-Förderung ist das Einreichen eines offiziellen Projektantrages an einen Projektaufruf der Lokalen Aktionsgruppe gebunden. In der LEADER-Region Heckengäu werden die Details für einen Aufruf zwei bis drei Mal pro Jahr durch den Vorstand festgelegt und im Anschluss daran mit Hilfe der Medien kommuniziert. Ebenso werden Sie auf dieser Seite veröffentlicht.

An dieser Stelle finden Sie im Veröffentlichungszeitraum die Details zum jeweils aktuellen Projektaufruf.

Derzeit ist kein Aufruf veröffentlicht.

! Wir freuen uns jedoch, wenn Sie uns bereits jetzt Ihre Idee vorstellen und wir die Fördermöglichkeiten gemeinsam besprechen können. Besonders wenn Sie eine Umsetzung Ihres Projekts im nächsten Jahr anstreben, sollten Sie jetzt schon mit uns Kontakt aufnehmen. Dies gilt aktuell besonders für Projekte aus den Bereichen Naturschutz & Landschaftspflege, Kunst & Kultur und Existenzsicherung von Frauen, da sie erfahrungsgemäß eine längere Vorlaufzeit benötigen.

Adresse zur Einreichung der Anträge und Auskünfte zum Aufruf

LEADER Heckengäu e.V.
Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen
Tel. 07031/663-2141 oder -1172
Mail: info@leader-heckengaeu.de

Hinweise auf die geltenden Auswahlkriterien

  • Im REK sind die wesentlichen Inhalte der Auswahlentscheidung in Kapitel III.2 (ab Seite 52ff) beschrieben.
  • Die Projektauswahl erfolgt durch den Vorstand der LAG, welcher mit 30 Mitgliedern besetzt ist.
  • Grundlage zur Projektauswahl stellt der Projektbewertungsbogen dar.

Presse & Berichte

LEADER Heckengäu e.V. Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen

  07031 / 663-2141 oder -1172
 Fax: 07031 / 663-9-2141 oder 9-1172

 
Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über LEADER:
Leader EU MLR
 
Gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete