Handlungsfeld 2:   Natur und Kultur
Antragsteller:     Theatergaststätte zur Stadt Pforzheim
Investitionsort:     Neuhausen
Fördersatz:      40 % der förderfähigen Kosten
Umsetzungsstatus:       in Umsetzung

 

Die Antragsteller erwarben 2014 einen leerstehenden ehemaligen Landgasthof in der Gemeinde Neuhausen. Dieser beinhaltet einen historischen Theatersaal, welcher durch eine Kleinkunst- und Theaterbühne wiederbelebt wurde. Während Veranstaltungen sowie donnerstags ist die Gaststätte zudem bewirtet.

Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Abläufe bei Veranstaltungen noch nicht optimal sind. So befindet sich die einzige Lagerfläche auf dem Dachboden, was es unmöglich macht größere Bühnenbilder und Requisiten problemlos zum Einsatz zu bringen. Durch einen Anbau im Bereich hinter der Bühne wird eine Entlastung herbeigeführt. Ein weiteres Thema ist die aktuelle Ankommenssituation. In den Theatersaal gelangt man derzeit über den Gastraum. Sind die Tische vor einer Veranstaltung bereits belegt, sind die übrigen Gäste gezwungen im schmalen Durchgang entlang der Theke zu warten. Durch die Schaffung eines barrierefreien Zugangs über den Innenhof des Gebäudes kann ein bereits bestehender Anbau als Foyer umgenutzt werden. Dort werden zusätzlich eine Garderobe sowie weitere Toiletten entstehen. Außerdem soll ein größeres Bühnenlager geschaffen werden. Mit dem Projektvorhaben wird das Kulturangebot im ländlichen Raum gestärkt, zudem dient es der Existenzfestigung des Betreibers.

 

 

weitere Informationen

 

Aktueller Projektaufruf

Bis zum 06. Juli 2020 können Projekte eingereicht werden.Aufruf

Mehr erfahren

Praktikant gesucht

Presse & Berichte

LEADER Heckengäu e.V. Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Impressum | Datenschutz

  07031 / 663-2141 oder -1172
 Fax: 07031 / 663-9-2141 oder 9-1172

 
Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über LEADER:
Leader EU MLR
 
Gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.